Wie man Süßkartoffel-Hundefestlichkeiten kreiert



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Sammeln Sie alle Materialien und Zutaten, wie in der Lieferliste angegeben.

Waschen und schälen Sie die Haut von der Süßkartoffel und hacken Sie sie in feine Würfel. Legen Sie sie zusammen mit dem Wasser in eine mikrowellengeeignete Schüssel und stellen Sie sie 5 Minuten lang bei 800 W in die Mikrowelle. Decken Sie die Schüssel mit Plastikfolie ab.

Während die Süßkartoffel zubereitet wird, Milch, Öl und Ei in einer Schüssel mit einem Spatel vermischen.

Nehmen Sie die Süßkartoffel, sobald sie in der Mikrowelle ist, und zerdrücken Sie sie gründlich mit einem Löffel oder einer Gabel.

Mischen Sie die zerdrückte Süßkartoffel zusammen mit Schritt 3, bis alle Zutaten gut vermischt sind.

Fügen Sie langsam das Mehl hinzu, bis der Teig von selbst zusammenhalten kann. Möglicherweise benötigen Sie mehr als den in der Angebotsliste aufgeführten Betrag.

Sobald alle Zutaten gut vermischt sind, heizen Sie die Mikrowelle auf 170 ° C vor.

Streuen Sie anschließend auf einer sauberen Oberfläche etwas Mehl ein und strecken Sie den Teig mit einem Nudelholz aus. Streben Sie eine Dicke von ca. 3 cm an.

Nehmen Sie einen Ausstecher Ihrer gewünschten Form und schneiden Sie den Keksteig aus.

Legen Sie den ausgeschnittenen Teig mit Antihaftpapier auf eine Backform.

Sobald der gesamte Teig verbraucht und die Mikrowelle erhitzt ist, stellen Sie die Pfanne für 25 Minuten in die Mikrowelle.

Danach die Kekse abkühlen lassen.


Schau das Video: Süßkartoffeln Topfen - Schritt 1 zur Süßkartoffelernte


Vorherige Artikel

Wie man Honigtau Slush macht

Nächster Artikel

Wie man Makronen in einem Alt-Shaam-Ofen backt