Wie man gesunde und vegane Süßkartoffelrösti macht



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zutaten: Süßkartoffel, Olivenöl, Knoblauchpulver, Paprikapulver, Chiliflocken, Meersalz, schwarzer Pfeffer, veganer Käse (zerkleinert)

Werkzeuge: Schneidebrett, Messer, Esslöffel, Teelöffel, Backblech, Backpapier, Spatel, Schüssel, Rost.

Die Süßkartoffel reiben. Alle Zutaten in einer Schüssel vermischen.

Bis so kombiniert.

Backblech aufsetzen. Nach unten drücken und zu runden Formen formen. Meine Kartoffel machte 4 Rösti. Bei 200 Grad Celsius so goldbraun erhitzen.

Mit Ihrem Lieblingsbelag garnieren (ich habe hausgemachtes Guacamole, Tomaten, Mais, schwarze Bohnen und vegane Sauerrahm verwendet.


Schau das Video: Mach diese Fehler NICHT bei veganer Ernährung! Fazit nach 7 Jahren


Vorherige Artikel

Wie man 3 Blumenarrangements für 29 $ macht

Nächster Artikel

Wie man Marshmallow Brownies backt