Wie man Zucchini Tater Tots macht



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Sammeln Sie Ihre Zutaten.

Schälen Sie Ihre Kartoffeln. Beiseite legen.

Reiben Sie Ihre Zucchini.

Drücken Sie überschüssige Zucchiniflüssigkeit mit einem Geschirrtuch oder Papiertüchern aus.

Kochen Sie die Kartoffeln 20-30 Minuten lang, bis sie gar sind. Lassen Sie das Wasser ab und lassen Sie die Kartoffeln abkühlen, bis sie kühl genug sind.

Wenn die Kartoffeln kühl genug sind, reiben Sie sie auf der großen Seite der Reibe.

Zucchini und Kartoffel in eine große Schüssel geben.

Füge Salz hinzu.

Mischen Sie mit Ihren Händen.

Ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen. Rollen Sie mit den Händen kleine Zylinder mit der Mischung.

Verwenden Sie etwa 1 Esslöffel pro Tater tot. Wiederholen, bis Sie das Blatt gefüllt haben. Legen Sie das Blatt 10 Minuten lang in den Gefrierschrank, um Ihre Tater Tots zu festigen.

Die Oberseite jedes Tot mit Olivenöl bestreichen.

Jeweils mit Salz bestreuen.

30 Minuten bei 425 Grad backen, dabei darauf achten, dass die Kleinen zur Hälfte durchgedreht sind.

Lassen Sie es abkühlen, bevor Sie es vorsichtig aus dem Fach nehmen.

Fühlen Sie sich frei, mit Ihrem Lieblingsdip zu dienen und zu genießen!

Dieses Rezept ist inspiriert von: http://www.shelikesfood.com/1/post/2015/08/4-ingredient-zucchini-tater-tots.html


Schau das Video: Zucchini Tots


Vorherige Artikel

Wie man knusprige Reisdesserts für die Klassen 4-8 macht

Nächster Artikel

Wie man Karottenkuchen macht 101