Wie erstelle ich ein Aquarellhirsch?



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Drucken Sie eine Hirschform auf ein Stück Papier. Ich habe normales Papier für Drucker verwendet.

Nehmen Sie dann ein transparentes Papier und legen Sie es über die Hirschform.

Beginnen Sie, den Umriss des Hirsches zu verfolgen.

Nehmen Sie danach Ihr Aquarellpapier und legen Sie das transparente Papier mit den Hirschkonturen darauf.

Beginnen Sie erneut mit der Verfolgung, diesmal jedoch mit etwas mehr Druck.

Entfernen Sie das transparente Papier. Wenn Sie dies richtig machen, sehen Sie die Umrisse des Hirsches in Ihrem Aquarellpapier.

Jetzt brauchen Sie das flüssige Bruststück.

Malen Sie die Innenseite des Hirsches mit dem flüssigen Bruststück.

Es sollte so aussehen, wenn Sie fertig sind. Jetzt richtig gut trocknen lassen. Das ist wichtig!

Während das Bruststück trocknet, können Sie mit dem Mischen Ihrer Aquarelle beginnen. Ich habe blau und grün verwendet.

Wenn das Bruststück wirklich trocken ist, sprühen Sie sauberes Wasser über Ihr Aquarellpapier.

Jetzt fang an zu malen!

Warten Sie erneut, bis Ihr Bild wirklich trocken ist.

Dann können Sie anfangen, das flüssige Bruststück zu reiben.

Jetzt ist dein Bild fertig!


Schau das Video: Abstrakt und Intuitiv malen, leicht gemacht! Video 24


Bemerkungen:

  1. Brakazahn

    Es tut mir leid, aber ich glaube, du liegst falsch. Lassen Sie uns darüber diskutieren. Maile mir per PN.

  2. Beathan

    Du Witz?

  3. Bodgan

    Ich finde das Thema sehr interessant. Ich biete Ihnen an, es hier oder in PM zu besprechen.

  4. Kyrell

    So endlos und nicht weit weg :)

  5. Marilynn

    Und was kann ich dann sagen?

  6. Mahmoud

    Was?



Eine Nachricht schreiben


Vorherige Artikel

Wie man die perfekten Zuckerkekse macht

Nächster Artikel

Wie man einen Reese Erdnussbutterkuchen macht