Wie man Schokoladenkeks-Sandwiches macht



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Keksmischung in eine Rührschüssel geben

Fügen Sie Butter und ein Ei hinzu und verwenden Sie einen Mixer, bis eine Konsistenz erreicht ist, mit der Sie zufrieden sind

Nehmen Sie nach dem Mischen einen Löffel, um sicherzustellen, dass alles seitlich und unten ist, und mischen Sie ihn erneut

Rollen Sie den Teig oder legen Sie ihn in die Kekse der richtigen Größe, die Sie möchten. Stellen Sie sicher, dass sie weit genug voneinander entfernt sind.

Den Backofen auf 375 Grad vorheizen. Nach dem Vorheizen die Kekse für 15-18 Minuten in den Ofen geben.

Sobald Sie fertig sind, nehmen Sie die Kekse aus dem Ofen und lassen Sie sie abkühlen. Wenn sie zusammengefügt werden, verwenden Sie eine Gabel oder ein Messer, um sie zu trennen.

Nach dem Abkühlen die Kekse auf einen Teller legen und den Keksen Zuckerguss hinzufügen

Fügen Sie einem Keks Zuckerguss hinzu und versuchen Sie, den gleich großen Keks zu finden, auf den Sie ihn legen können, um ein perfektes Kekssandwich zu erhalten

Sobald Sie die Kekse mit Zuckerguss versehen haben, genießen Sie sie mit Ihrer Familie und Ihren Freunden!


Schau das Video: Kulturschocks in Deutschland . Sissi die Auswanderin


Vorherige Artikel

Wie man 3 Blumenarrangements für 29 $ macht

Nächster Artikel

Wie man Marshmallow Brownies backt