Wie man Weihnachtshackfleisch macht



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Bereiten Sie alle getrockneten Früchte zu, die für die Herstellung von Hackfleisch benötigt werden.

Andere Zutaten für die Herstellung von Hackfleisch.

Zuerst Butter in einen großen Topf geben.

Dann braunen Zucker hinzufügen.

Als nächstes fügen Sie ungesüßten Apfelsaft hinzu.

Gefolgt von allen Gewürzen und Salz.

2 zerkleinerte Äpfel hinzufügen.

Fügen Sie Schale von einer Orange hinzu.

Auch der Orangensaft aus der Orange.

Fügen Sie alle getrockneten Früchte hinzu.

Zuletzt den Rum hinzufügen.

Und etwas Rotwein oder Brandy.

Rühren Sie alle Zutaten, bis alles gut vermischt ist.

Bei mittlerer Hitze die Mischung unter gelegentlichem Rühren zum Kochen bringen.

Reduzieren Sie dann die Hitze auf mittel-niedrig und lassen Sie das Hackfleisch etwa 30 bis 45 Minuten köcheln, bis die Flüssigkeit fast verdunstet ist. Oft umrühren.

Und wir sind fertig! Hackfleisch vollständig abkühlen lassen.

Falls gewünscht, etwas mehr Alkohol einrühren und vollständig abkühlen lassen.

In einen abgedeckten Behälter umfüllen und mindestens über Nacht vor dem Gebrauch in den Kühlschrank stellen.

Schmecken Sie wirklich gut für sich, bei Eis oder zu Hackfleischpastete zu Weihnachten. SO ... GENIESSEN! Weitere Informationen finden Sie unter www.huangkitchen.com


Schau das Video: 27 FANTASTISCHE BASTELTIPPS, DIE DU IN UNTER 5 MINUTEN MACHEN KANNST


Bemerkungen:

  1. Tygoshakar

    Sie schlagen die Marke.

  2. Zologar

    Vielen Dank für Ihre Hilfe in dieser Angelegenheit.

  3. Felton

    Stimmen Sie zu, diese wundervolle Idee geht es nur darum



Eine Nachricht schreiben


Vorherige Artikel

Wie man die perfekten Zuckerkekse macht

Nächster Artikel

Wie man einen Reese Erdnussbutterkuchen macht