Wie man Bananen-Crunch-Kuchen macht



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Sammeln Sie die Zutaten.

Hafer, braunen Zucker, Mehl, Kokosnuss und Pekannüsse in einer Schüssel vermengen.

Fügen Sie weiche Butter hinzu und mischen Sie sie zusammen, indem Sie die Butter in die Mischung quetschen, bis sie gleichmäßig verteilt ist. Es wird trocken erscheinen.

Kuchenmischung, Eier, Sauerrahm und zerdrückte Bananen in eine andere Schüssel geben.

Mischen, bis alles glatt ist.

Eine Rohrpfanne einfetten und mit Mehl bestäuben.

Eine dünne Schicht Kuchenmischung auf den Boden legen.

Verteilen Sie großzügig eine Schicht der Hafermischung auf dem Teig.

Verteilen Sie eine zweite dünne Schicht Teig auf der Haferschicht.

Verteilen Sie die Hafermischung großzügig auf der zweiten Teigschicht.

Zum Schluss eine dritte und letzte Schicht Teig-Hafer-Mischung auftragen. Ich tupfe die Hafermischung vorsichtig ab, da dies die Oberseite des Kuchens ist.

In die Mitte des vorgeheizten Ofens stellen und für 50-60 Minuten zurückstellen.

Aus dem Ofen nehmen, wenn ein in der Mitte eingesetzter Zahnstocher sauber herauskommt.

5 min abkühlen lassen. In der Pfanne.

Vorsichtig aus der Pfanne nehmen und zum Abkühlen auf einem Rost belassen.

Auf Teller legen, in Scheiben schneiden und genießen.

Sehen Sie die schönen Schichten.

Hier ist eine bessere Ansicht, wenn die Ebenen.


Schau das Video: Ohne Backen: die perfekte NO BAKE Bananenrolle aus dem Kühlschrank mit Löffelbiskuits. blitzschnell


Vorherige Artikel

Wie man Honigtau Slush macht

Nächster Artikel

Wie man Makronen in einem Alt-Shaam-Ofen backt