Wie man einen Seidenpapier-Blumenstrauß macht



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Legen Sie einen Stapel Seidenpapier zusammen und stanzen Sie ihn mit Jakobsmuschel aus. Jede Blume braucht acht Kreise, und das ist die Dicke des Gewebes, das ich zum Stanzen gemacht habe (8 Blätter)

Ich habe zwei Schläge unterschiedlicher Größe verwendet.

Schneiden Sie ein langes Stück Draht ab, verdoppeln Sie es und drehen Sie es. Nach dem Sammeln von acht Jakobsmuscheln in der Mitte heften und gleichzeitig den Draht festheften. Dies wird die "Rückseite" der Blume sein.

Biegen Sie die obere Drahtschlaufe über den Spieß und wickeln Sie dann ein langes Stück Draht um den Spieß, um ihn zu sichern.

Zum Sichern und Stabilisieren fest einwickeln.

Drehen Sie die Blume nach vorne, sammeln Sie den oberen Kreis und "zerkleinern" Sie ihn ....

Fahren Sie mit jeder Jakobsmuschel fort, eine nach der anderen, um sie zu zerkleinern.

Ziemlich!

Machen Sie einen Blumenstrauß, um Ihre Vase zu füllen. (Oder in meinem Fall eine Dose :-)


Schau das Video: SUPER HACK BLUMENSTRAUß SELBER BINDEN. MUTTERTAGSGESCHENK. EILEENA LEY


Bemerkungen:

  1. Jaycee

    Und was ist in diesem Fall zu tun?

  2. Finghin

    Es stimmt der vorherigen Nachricht absolut überein

  3. Gurn

    Ich denke, dass du nicht recht hast. Ich bin versichert. Ich kann es beweisen. Schreib mir per PN, wir kommunizieren.

  4. Gearoid

    Bravo, diese sehr gute Idee wird nützlich sein.



Eine Nachricht schreiben


Vorherige Artikel

So erstellen Sie ein Dekorationsstück mit Minialbum-Basis

Nächster Artikel

Wie man Apfelmus macht