Wie Sie Ihrem Hund das Schwimmen beibringen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Beginnen Sie mit Ihrem Hund, einem Spielzeug Ihrer Wahl und einem Gewässer

Wenn Ihr Hund nicht im Wasser war, braucht er wahrscheinlich etwas Ermutigung, um ins Wasser zu kommen. Wirf den Ball am Anfang ins flache Wasser, um Vertrauen aufzubauen.

Sobald Ihr Hund im Wasser ist, ist er wahrscheinlich fasziniert. Werfen Sie das Spielzeug weiter ins flache Wasser, damit sich Ihr Hund mit dem Wasser vertraut macht.

Aber sobald das Wasser zu tief wird, wird Ihr Hund wahrscheinlich Angst haben und sich zurückziehen. Mach dir keine Sorgen - das ist eine normale Reaktion. Es bedeutet nur, dass es Zeit für die praktischen Teile des Trainings ist.

Dann muss man eingreifen. Gehen Sie ins Wasser und tragen Sie Ihren Hund direkt am Spielzeug vorbei, damit er gezwungen ist, zum Ufer zurückzuschwimmen und ihn loszulassen - seine Instinkte werden die Kontrolle übernehmen!

Sie müssen den letzten Schritt wahrscheinlich einige Male wiederholen, bevor Ihr Hund bereitwillig den Sprung wagt, aber wenn Ihr Hund wie ich ist, fällt es Ihnen schwer, ihn vom Wasser fernzuhalten.


Schau das Video: 10 Abnormal Große Hunde - Die es wirklich gibt!


Vorherige Artikel

Wie man Thanksgiving-Maisbrot mit Speck macht

Nächster Artikel

Wie man kohlenhydratarme Pizzakruste Ketodiät macht