Wie man Linguine mit Engpässen und hausgeräuchertem Schinken macht



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Sammeln Sie Ihre Zutaten und lassen Sie die Linguine in kochendes Wasser fallen und kochen Sie sie al dente.

Das Olivenöl in eine heiße große Pfanne geben und 2-3 Minuten lang Schinken und Putz hinzufügen. Stellen Sie die Hitze auf mittel und fügen Sie die roten Pfefferflocken, den schwarzen Pfeffer und die Zwiebeln hinzu, kochen Sie die Zwiebeln, bis sie durchscheinend sind.

Fügen Sie den trockenen Weißwein hinzu, stellen Sie die Hitze auf hoch und bringen Sie zum Kochen.

Fügen Sie kleine Engpässe hinzu und bedecken Sie sie mit Dampf.

Wenn sie alle aufgedämpft haben, fügen Sie die Petersilie und Butter hinzu und decken Sie sie für eine Minute ab.

Rufen Sie Ihre Servierschüssel mit der Muschel an und werfen Sie alle nicht geöffneten weg. Die Nudeln in die Sauce geben und 30 Sekunden kochen lassen. Gießen Sie die Linguine und Sauce in die Schüssel und genießen Sie!


Schau das Video: Einfache Pasta aus nur 3 Zutaten! Cacio e Pepe Rezept


Vorherige Artikel

Wie man französischen Linsensalat macht

Nächster Artikel

Wie man Hundekekse macht