Wie man fudgy Brownies macht



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Heizen Sie zuerst Ihren Backofen auf 180 ° C vor.

Sahnebutter (die Raumtemperatur haben muss) und Zucker.

Dann fügen Sie Eier und Vanille hinzu.

Jetzt fügen Sie die geschmolzene Schokolade hinzu. Awaaaaay verquirlen.

Ihr Teig wird an dieser Stelle wie Rührei aussehen. Mach dir keine Sorgen! Es wird alles bald glatt. Und ich habe gerade meine Schokolade in der Mikrowelle geschmolzen, aber Sie können es auch über einem Wasserbad tun.

Sieht das nicht besser aus?

Fügen Sie nun Mehl, Kakao, Salz und Espressopulver hinzu. Espressopulver wirkt wie Salz zu Schokolade. Es bringt den Geschmack hervor. Sie würden in diesem Rezept keinen Kaffeegeschmack schmecken können.

Schneebesen, aber nicht übermischen! Nur bis zur Einarbeitung mischen.

Gießen Sie den Teig in eine gefettete Pfanne, ich glaube meine ist 8x8, und richten Sie ihn aus.

34-37 Minuten backen. Stellen Sie sicher, dass Sie in der 34. Minute überprüfen.

15 Minuten in der Pfanne abkühlen lassen und servieren! Genießen!

Folge mir auf Instagram! @farahvaz


Schau das Video: Unglaublich leckere BROWNIES. Schokobrownies extrem fudgy und schokoladig - Einfaches Brownierezept


Bemerkungen:

  1. Majid

    Ich denke, Sie haben sehr gut geschrieben, diese Erfahrung wird für viele nützlich sein, und dieses Thema wurde nicht beschrieben, aber ohne eine so detaillierte Präsentation

  2. Timo

    Du hast nicht recht. Ich kann meine Position verteidigen. Senden Sie mir eine E -Mail an PM, wir werden diskutieren.

  3. Udale

    Entzückender Satz

  4. Dilkree

    Ich glaube, Sie haben sich geirrt. Ich bin sicher. Lassen Sie uns versuchen, dies zu besprechen. Schreiben Sie mir in PM, es spricht mit Ihnen.

  5. Cowyn

    Dieses Thema ist einfach unvergleichlich :), ich mag es))) sehr

  6. Zetes

    Tolle Nachricht, interessant für mich :)



Eine Nachricht schreiben


Vorherige Artikel

Wie man die perfekten Zuckerkekse macht

Nächster Artikel

Wie man einen Reese Erdnussbutterkuchen macht